Kunst im Palazzo Strozzi - Vorschaubild

Kunst im Palazzo Strozzi – Florenz

social, Toskana

Der Innenhof des Palazzo Strozzi wird immer wieder zur Bühne für große Kunstinstallationen. Hier in der Collage handelt es sich um die Einrichtung von Carsten Höller –The Florence Experiment Slides, 2018. Auf jeden Fall lohnt es sich bei einem Florenzbesuch einfach mal in diesen Hof zu blicken. Schließlich ist er öffentlich zugänglich, und die Kunst im Palazzo Strozzi gibt sich meist monumental und zugleich verspielt. Hier bieten sich auch für minder Kunstinteressierte starke Eindrücke. Sozusagen zeitgenössische Kunst für Anfänger!

Die Collage spielt mit der Idee der Rutschen in diesem Innenhof und vervielfältigt die Kaskaden, die von oben herabschlängeln. In diesem Hof richtet sich der Blick automatisch nach oben. Entsprechend eine Kiste öffnet sich der Hof in einem Rechteck zum Himmel. Von dort fallen wie Locken die halb duchsichtigen Röhren hinab. Die Kurven der Installation korrespondieren mit den Arkaden und den halbkreisförmigen Fensterüberspannungen.

Die Mischung aus historischem Gebäude und moderner Kunst kreiert hier immer wieder faszinierende Erlebnisse. Folglich nutzen die Kuratoren dieses Museums die Kulisse dieser Architektur, um jungen Künstlern eine Bühne zu geben. Schließlich hängen hier mal grüne Schlauchboote an der Fassade oder es öffnet ein Spalt die Wand und erlaubt einen virtuellen Blick ins Innere.

Kunst in Palazzo Strozzi - Collagae
Collage – Kunst im Palazzo Strozzi

Internetauftritt des der Fondatione Strozzi

Wikipedia zu Palazzo Strozzi

Artikel auf Italienisch zu Hof und Kunstwerk

Schreibe einen Kommentar