Kuppel in Trapani

Allgemein, Sizilien, social

Kirchen gibt es im katholischen ehemals Spanischen Land Sizilien in unglaublicher Menge. Viele werden weiter benutzt und sind nicht nur noch zu Touristenzwecken zu gebrauchen. So gibt es auch eine Reihe Kirchen, die nicht renoviert sind und trotzdem regelmäßig frequentiert werden. Es scheint dann niemanden zu stören, dass die Kuppel grünes Moos anzieht, obwohl sie gestrichen wurde.

Die Collage zeigt die Kuppel der Fegefeuerkirche in Trapani. So eine barocke Kirche für soziale Seelsorge für die armen Seelen im Fegefeuer gibt es fast in jeder Stadt. Hier in Trapani werden die Pappmaché -Figuren aufbewahrt, die am Karfreitag in großer Prozession durch die Stadt getragen werden. Es lohnt sich einmal ein Video bei youtube anzusehen. Ein paar Fotos dieser Kirche sind angefügt.

Die Farben und Formen des Zerfalls und die menschliche Hand, die dies versucht aufzuhalten, ergeben immer wieder faszinierende Ergebnisse. Grünes Moos leuchtet auf frisch gestrichenem Grund. Die peinlich Saubere Kirche stellt sich gegen die Zeichen der Witterung an Fassade und Decke. Dahingegen sieht der Boden täglich gewischt aus, wie die freundliche Aufsichtsperson vermittelt, während sie unaufdringlich auf die Spendenbox hinweist. Nach dem deutschen Prozessionsfilm spazieren wir beschwingt weiter auf der weltlichen Fußgängerzone. Bitte nicht stehenbleiben! Sie verhindern den Verkehr!

Kuppelcollage
Karfreitag in Trapani

One thought on “Kuppel in Trapani

Schreibe einen Kommentar